CANTIENICA®
Beckenbodentraining
Wirbelsäulengymnastik
Laban-Bartenieff

  ·  Kurse  ·  Workshops  ·  Einzelarbeit  ·  Trainer  ·  Methoden  ·  Kursort

CANTIENICA® - Auf dem Pferd

An einem der ersten sonnigen Tage im März gebe ich einen Lehrgang für die Voltigierer einer Wettkampfgruppe. Hier ein paar Impressionen eines Einzeltrainings:



Vor der Arbeit freunde ich mich mit Ades, dem achtjährigen Wallach an



Einfühlen auf dem Pferd, Rippen und Brustkorb entspannen - so wird die Aufrichtung mühelos



Ein neues Körpergefühl mit freien Rippen und offenen Schultern - schön!



Die Arme fliegen federleicht nach oben, die Rippen wollen mit
- Alltagskompensation, auf dem Pferd genauso wie beim Griff ins Bücherregal



Leichtigkeit für den Kopf - er darf über dem Atlas "schweben".
Und ein Blick nach unten, um zu sehen, ob sich die gesamte Wirbelsäule ausdehnt...



... da braucht es noch eine Unterstützung am Kreuzbein: entspannen und lang machen nach unten, so verschwindet das leichte Hohlkreuz



Die Schulterblätter gleiten in den Rücken, der Schultergürtel weitet sich



Wenn die Arme nach oben gehen, fallen die Schultern nach unten und der Nacken freut sich



Oberarmmuskeln auswärts - noch mehr Nackenfreiheit!

 



Danke an Eva

Danke auch an Marion (Trainerin) und Sabine (Fotos) und natürlich an Ades!

 

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich auch gerne direkt an Susanne Eckel wenden unter:
susanne@cantienica.berlin · Tel: 0177 - 454 01 37

ImpressumFacebook
DatenschutzGoogle+
AGBTwitter
Cantienica Logo
GalerieMaterial
BuchempfehlungenLinks
© 2009-2017 cantienica.berlin