CANTIENICA®
Beckenbodentraining
Wirbelsäulengymnastik
Laban-Bartenieff

  ·  Kurse  ·  Workshops  ·  Einzelarbeit  ·  Trainer  ·  Methoden  ·  Kursort

Bodycoffee - Wirbelsäulengymnastik

CANTIENICA® verfeinert mit einem Schuß Bartenieff Fundamentals

Sich mit spielerischer Leichtigkeit bewegen, sich kraftvoll, wach und präsent fühlen.
Mit konzentrierten, feinen Übungen aktivieren wir die tiefliegende Becken- und Rumpfmuskulatur. Die Ganzkörperkoordination wird geschult, Ihre Muskeln und Gelenke entwickeln ein harmonisches Zusammenspiel das Ihrem ganzen Körper wohltut. Überflüssige, kraftraubende Muskelspannungen können nachlassen und Sie bewegen sich mühelos. Die neu gewonnene Energie und kraftvolle Leichtigkeit nutzen wir in spielerischen, fließenden Bewegungssequenzen am Boden und im Stehen. Ihr Körper entfaltet seine volle Ausdruckskraft und Vitalität.
Sie sind herzlich eingeladen, dieses schöne Körpergefühl zu erleben und zu vertiefen!

Kursleiterinnen: Susanne Eckel und Mary Copple

Nächster kassengeförderter Kurs:

Neuer Termin: 2018
Mittwoch 17 - 18.30 Uhr
8 Termine à 90 min
Preis: 150€
Mit Susanne Eckel und Mary Copple

 

Stand: 6. Juli

Die Kurskosten werden im allgemeinen von den gesetzlichen Krankenkassen mit ca. 70 € bezuschusst, außer bei Versicherten der AOK, da diese Kasse eigene Programme anbietet. Bitte bei der eigenen Kasse zur Sicherheit nachfragen und sich die Erstattung bestätigen lassen. Eventuell ist es nötig, dass die Kasse bei mir nachfragt, wenn noch keiner ihrer Versicherten bei mir einen Kurs besucht hat. Die Kurskostenübernahme ist in den meisten Fällen nur möglich, wenn zur Zeit keine Behandlung wegen Rückenerkrankungen läuft. Die "Sperrfrist" ist je nach Kasse unterschiedlich, bitte im Zweifelsfall erfragen.

 

 

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich auch gerne direkt an Susanne Eckel wenden unter:
susanne@cantienica.berlin · Tel: 0177 - 454 01 37

ImpressumFacebook
DatenschutzGoogle+
AGBTwitter
Cantienica Logo
Schorfheide
GalerieMaterial
BuchempfehlungenLinks
© 2009-2017 cantienica.berlin