CANTIENICA®
Beckenbodentraining
Wirbelsäulengymnastik
Laban-Bartenieff

  ·  Kurse  ·  Workshops  ·  Einzelarbeit  ·  Trainer  ·  Methoden  ·  Kursort

Irmgard Bartenieff - Biografie

Irmgard Bartenieff (1900 – 1981) studierte Tanz und Bewegungsanalyse bei Rudolf Laban in Deutschland, bevor sie 1936 nach New York emigrierte. Nach einem Leben als Tänzerin und Choreografin wurde sie zur Physiotherapeutin ausgebildet und wandte Labans Theorien und die Prinzipien der Entwicklungsmotorik in ihrer Arbeit mit Polio-Patienten (Kinderlähmung) und Tänzern an. Aus dieser Verschmelzung entwickelte sie ihre Körperarbeit, die Bartenieff Fundamentals.

Angetrieben von ihrer Neugier auf die Bedeutung, Wirkung und Entstehung von menschlicher Bewegung, forschte sie außerdem auf dem Feld der kulturellen Bedeutung von Bewegung. Sie war Tänzerin, Expertin in Bewegungsnotation1 und Pionierin der Tanztherapie.

Im Alter von 78 Jahren gründete sie das Ausbildungsinstitut für Bewegungsanalyse "Laban / Bartenieff Institute of Movement Studies" (LIMS) in New York. Hier sind seit dem mehr als 1000 Professionals aus Therapie, Tanz, Theater, Sport, Psychologie, Kommunikation und anderen Bereichen zu Bewegungsanalytikern (Certified Movement Analyst, CMA) ausgebildet worden.

 


1: Motivschrift, weiterentwickelt aus der Labanotation

 

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich auch gerne direkt an Susanne Eckel wenden unter:
susanne@cantienica.berlin · Tel: 0177 - 454 01 37

ImpressumFacebook
DatenschutzGoogle+
AGBTwitter
Cantienica Logo
GalerieMaterial
BuchempfehlungenLinks
© 2009-2017 cantienica.berlin